Eitners Quellenlexikon digital

Das Quellen-Lexikon, der Klassiker musikalischer Quellenkunde und bis heute ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Musikwissenschaftler, Musiker, Bibliothekare und Antiquare, ist als digitalisierter Volltext erhältlich

www.musik.uzh.ch

Infonet Economy

Infonet Economy ist der zentrale Zugangspunkt zu wirtschaftlichen Veröffentlichungen und Ressourcen von Schweizer Institutionen bzw. ein Verzeichnis wirtschaftlicher Informationsquellen

www.infonet-economy.ch

Die Suchfibel: Rund um das Thema Suchmaschinen

Die Suchfibel. Alles über Suchmaschinen

Die Bedienung und bessere Nutzung von Suchmaschinen wird ausführlich erklärt. Es finden sich Informationen zur Recherche im Internet, zur Suche im World Wide Web und in anderen Diensten. Welche Suchmaschinen es gibt, welche Möglichkeiten sie bieten, und wie man sie bedient und optimiert

www.suchfibel.de

Datenbanken des Schweizerischen Bundesrechts

Die Druckausgaben weichen den Datenbanken: Die Recherche- und Informationsportale des Bundes zum Schweizerischen Bundesrecht

Amtliche Sammlung des Bundesrechts ab 1848
www.admin.ch

Amtliches Bulletin der Bundesversammlung ab 1891
Bundesblatt ab 1848
www.amtsdruckschriften.bar.admin.ch

Systematische Sammlung des Bundesrechts
www.admin.ch

Deutsches Textarchiv

Das Deutsche Textarchiv stellt einen disziplinen- und gattungsübergreifenden Grundbestand deutschsprachiger Texte aus dem Zeitraum von ca. 1600 bis 1900 bereit. Als Vorlage für die Digitalisierung werden in der Regel die Erstausgaben der Werke zugrunde gelegt. Sämtliche Texte stehen zum Download zur Verfügung

www.deutschestextarchiv.de

Rezensionsdatenbanken für geschichtliche Werke

    

Insgesamt gegen 15’000 Buchbesprechungen von geschichtlichen Werken sind auf den Websiten von infoclio (Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz) und HSozKult (Plattform für Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften Deutschland) abrufbar

www.infoclio.ch

www.hsozkult.de

 

Solothurner Literaturtage-Archiv online

Die gesamten 37 Ausgaben der Solothurner Literaturtage sind vollständig digitalisiert. Somit sind alle Autorinnen und Autoren, die seit Beginn an den Solothurner Literaturtagen gelesen, diskutiert haben oder aufgetreten sind, in der Archivdatenbank mit Tonaufnahmen verfügbar. Die Solothurner Literaturtage werden so zu einem Spiegel der neueren Literaturgeschichte der Schweiz

www.literatur.ch