Schweizerische Nationalphonothek

Logo FN

Die Schweizerische Nationalphonothek ist das Tonarchiv der Schweiz und kümmert sich um das klingende Kulturgut unseres Landes. Die Bestände einzelner Bereiche sind durch Wissenschaftler bearbeitet und publiziert worden

www.fonoteca.ch

Advertisements

freesound – digitales Klangarchiv

Das Klangarchiv bietet Tonaufnahmen zum Hören, Teilen und Verändern an. Die Nutzung ist durch Creative Commons geregelt. Die Tonaufnahmen sind durch Tags und Geotags erschlossen und können heruntergeladen, geteilt oder eingebettet werden

www.freesound.org

Italienische Operngeschichte digital erleben

Ricordi Company

Tausende Dokumente der italienischen Operngeschichte aus dem berühmten Archivio Storico Ricordi im Mailand können auf der Onlineplattform Collezione Digitale eingesehen werden. Darunter finden sich Porträts von Sängerinnen und Sängern, Komponisten und Librettisten, Bühnenbildentwürfe sowie Requisiten- und Kostümzeichnungen

www.archivioricordi.com

 

Swiss Music Archives SMA – Popkulturgut online

„Der Verein Swiss Music Archives (SMA) sammelt, dokumentiert und präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Sozialarchiv in Zürich Quellenmaterialien und Fachliteratur zur Geschichte populärer Musik in der Schweiz.“ … „Das SMA sammelt Plakate, Flyer, Fanzines, Bücher, Magazine, Fotos, Merchandise (T-Shirts, Aufnäher, Buttons etc.), Tonträger aller Art oder Korrespondenzen.“
Quelle: Website SMA

www.swissmusicarchives.ch

VD Lied – Das Verzeichnis der deutschsprachigen Liedflugdrucke

14.000 historische Lieddrucke sind auf dem Online-Portal „VD Lied – Das Verzeichnis der deutschsprachigen Liedflugdrucke“ abrufbar. Die Plattform macht ein musikalisches und kulturelles Repertoire, das sich vom 16. bis zum 20. Jahrhundert erstreckt, einem breiten Publikum zugänglich.

www.vd-lied.de

All of Bach

All of Bach stellt Johann Sebastian Bachs komplettes Werk online. Jeden Freitag wird eine neue Aufnahme zur Verfügung gestellt. Jedes Musikstück von Bach hat seine eigene Seite, wo die Aufnahme, Interviews, Hintergrundinformationen oder die Reaktionen des Publikums. abrufbar sind

http://www.allofbach.com